Kernteam

Das Kernteam trifft sich in regelmäßigen Abständen und entwickelt und überschaut die strategischen Entwicklungen des Open Science Network Austria. Es setzt sich aus einer Gruppe von Expert*innen aus dem Bereich Open Access / Open Science zusammen und veröffentlicht die Ergebnisse der Sitzungen in den Kernteam-Protokollen. Die Mitglieder des Kernteams vertreten dabei nicht notwendigerweise ihre Institutionen, sondern bringen vor allem ihre individuellen Expertisen ein. Die konstituierende Sitzung fand am 21. November 2012 statt.

Derzeit setzt sich das OANA Kernteam wie folgt zusammen: