Logo der Universität Wien

Open Access - Aktuelle internationale und nationale Entwicklungen

Das wissenschaftliche Publikationswesen befindet sich im Wandel. So nimmt vor allem der Umstieg auf den freien Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen (Open Access) immer konkretere Formen an. Das hat den FWF dazu veranlasst, seit 2012 jährlich die aktuellen internationalen und nationalen Entwicklungen in einem Übersichtsartikel zu reflektieren.
Zum Artikel: www.fwf.ac.at/de/public_relations/oai/pdf/FWF_OA-2013.pdf

Darüber hinaus informiert der FWF via Twitter über die aktuellsten Informationen zu Open Access: https://twitter.com/FWFOpenAccess

Für Fragen, Anregungen und Kritik kontaktieren Sie bitte:
Dr. Falk Reckling (01-5056740-8301, falk.reckling@fwf.ac.at)


Schrift:

Open Access Netzwerk Austria

Kontakt:
Falk Reckling
Der Wissenschaftsfonds
Sensengasse 1
A-1090 Wien

T: +43-1-5056740-8861
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0