Logo der Universität Wien

Britische Universitäten folgen dem österreichischen Beispiel und entwickeln gemeinsam mit IOP Publishing ein Gegenverrechnungsmodell von Hybrid Open Access mit den Subskriptionspreisen

20 britische Universitäten partizipieren an dem auf drei Jahre ausgelegten Pilotprojekt - APCs die 2014 für Publikationen in IOP-Journals bezahlt wurden, werden 2015 mit den Subskriptions- und Lizenzgebühren gegenverrechnet.

>>weitere Informationen


Schrift:

Open Access Netzwerk Austria

Kontakt:
Falk Reckling
Der Wissenschaftsfonds
Sensengasse 1
A-1090 Wien

T: +43-1-5056740-8861
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0